vorneweg

V O R N E W E G . . .

vorneweg

Steckbrief.

Inhaber von BAiSCH:KOMMUNiKATiO
Marketing- und Werbeberatung e.K.
ist Joachim E. Baisch.

Jahrgang 1962.
Betriebswirt, Fachbereiche Marketing
und Marktforschung.

Schon lange vor dem Abitur:
Berufsziel »Werbung«.

Selbständig seit 1997,
zunächst als Einzelunternehmer,
seit 2016 als »e.K.«.

Davor über 10 Jahre angestellter
Kundenberater/-betreuer, Konzeptioner,
Texter und Creative Director.

Mehr Face to Face…

Ehrenamt.

Seit 2012 ordentlich gewähltes Mitglied
der Vollversammlung der IHK Region Stuttgart,
damit auch der Bezirksversammlung Böblingen,
für beide wiedergewählt 2016 und 2020.

Seit November 2017 Mitglied des Präsidiums
der IHK Bezirkskammer Böblingen,
im Amt bestätigt Januar 2021.

Mitglied der kammerkritischen »Kaktus-Initiative«:

> Fernziel: Abschaffung des Kammerzwangs,
> einstweilen: Einsatz und Engagement für
– Beitragsgerechtigkeit,
– umfassende Transparenz,
– keine »Mauscheleien«,
– Berücksichtigung aller Interessen,
auch der von Minderheiten…

maximen

K L A R E   M A X I M E N . . .

maximen

… nicht für unsere Kunden,
sondern für die Kunden
unserer Kunden.

Keine Provokation, sondern die schlichte Wahrheit:

Alle kommunikativen Maßnahmen müssen Kunden und Verbraucher
> informieren,
> stimulieren,
> animieren – nicht uns selbst:

Der Wurm muß dem Fisch schmecken…

… subjektiv Schönes
kann objektiv falsch sein
(und den Absatz be-/verhindern).

… hinterfragen,
satt Fragen aufzuwerfen.

Dialoge über Strategien, Konzepte, Präsentationen.
Von vornherein und immer wieder.
Auch Diskussionen.
Immer mit den Zielen:

Kontinuierliche OptimierungFortschreibung
von Strategie und Konzept,
Weiterentwicklung des Auftrittes.

Alles immer auf Basis eines partnerschaftlichen Miteinanders.

… erst produktiv,
dann kreativ.

Zuerst die »Hausaufgaben«:
Schlüssige Strategie,
durchdachtes Konzept,
konsistente Durchgängigkeit.

Dann erst das »kreative Sahnehäubchen«.

Erst pragmatische Praxisorientierung,
dann Kreation auf Basis aller verbalen und gestalterischen Möglichkeiten:
Es geht um Verkaufserfolge,
nicht um irgendwelche »Werber-Medaillen«.

… Partnerschaft bedeutet Vertrauen,
Vertrauen bringt Qualität,
Qualität sichert Erfolge.

Die Konzentration auf das Wesentliche:
> auf Kunden,
> auf spezifische Anforderungen,
> auf idividuelle Wünsche.

Und auf die Möglichkeiten,
uns für Kunden-Ziele und -Erfolge
einzubringen.

Effizient.
Kostenbewußt.
Wendig.

service

F U L L   S E R V I C E .   G A N Z   K L A S S I S C H .

service

So.

> Konzeption – solides Fundament aller Maßnahmen:
Zieldefinition, Strategieerstellung/-überprüfung, Markt-, Verbraucher-, Media-, sonstige Analysen.

Kreation – individuelle Ausdrucksform:
zielgruppen- und mediengerechte Ideen,
keine wie die andere, auch ungewöhnliche.

Umsetzung – dynamische Realisation von Konzeption und Kreation:
Steuerung, Produktion, Streuung/Media – Komplettabwicklung.

Optimierung – kontinuierliche und konsequente Fortschreibung/Aktualisierung:
Immer auf dem Laufenden bleiben, vorausdenken, weiterdenken, weiterentwickeln.

Ein einziger Ansprechpartner.

Sollten spezielle Arbeiten nicht von B:K selbst erbracht werden können, ziehen wir Externe hinzu und bündeln sie – Freelancer (z.B. für Fotografie, Illustration etc.), weitere Berater, Spezialisten, Produzenten:

Es entsteht ein individuelles Team für individuelle Anforderungen, das wir koordinieren:

Optimal ausgerichtet. Effizient.
Leistungs- und kostenbewußt.

Und der Kunde hat nur einen einzigen Ansprechpartner,
der immer genau weiß:
Was. Wann. Wie. Wo.

Flexibel und wendig.

Als kleine, schlanke Agentur
schnell und spontan.

Kein Apparat, der “gefüttert” werden muß.
Und der nur kostet.

Dazu ein Pool
an bewährten Freelancern.

Dazu die passenden
Produktions- und Lieferpartner.

spezialgebiete

S P E Z I A L G E B I E T E .   U N D   M E H R .

spezialgebiete

Schwerpunkte mit Erfahrung.

Faible Nummero Eins:
Die Bau- und die Immobilienbranche.

Seit über 20 Jahren Gesamtbetreuung mehrerer, regional namhafter Bauträger.
Strategische und branchenspezifische Feinheiten aus dem »Eff Eff«.

Faible Nummero Zwo:
Einzel- und Fachhandel
, insbes. Filialunternehmen.
Seit über 25 Jahren Lebensmittel-Einzelhandel (LEH) und Fach-Einzelhandel – mit all den ganz spezifischen Gesetzmäßigkeiten.
Dazu die ganz speziellen Eigenheiten von Industrie/ Handel-Beziehungen, die wir von beiden Seiten kennen.

Darüberhinaus – mit Neugier und Interesse.

Hotellerie und Gastronomie,
privatwirtschaftliche Pflegeheim-Betreiber,
gemeinnützige Berufsqualifizierungs-Unternehmen,
Institutionen wie das DRK,
Unternehmens-, Personal- und EDV-Berater,
Lebensmittelproduzenten,
Convenience Food-Hersteller (Business-to-Business/B2B),
Vermögensverwalter,
Finanzberater,
Leasinggeber (B2B),
Ärztehaus/Gemeinschaftspraxis,
Dienstleister Beauty und Wellness,

dazu auch mal ganze Bücher, Luftverkehr (inklusive Airbusse anmalen…):

Immer wieder neue Branchen und Gebiete, die kreative Spannung erzeugen und mit unverstelltem Blick zu ungewöhnlichen Ergebnissen führen…

referenzen

R E F E R E N Z E N .

referenzen

Wir reden nicht…

über unsere Kunden:
Wir betreuen sie.

In der Regel direkt und unmittelbar,
in seltenen Fällen auch mal mittelbar,
z.B. im Auftrag von Unternehmensberatern.

Berater sollten verschwiegen sein.

Punkt.

Naja –
wenns denn unbedingt sein muß.

… hauptsächlich online sind sichtbar:

Urbanbau-Gruppe, Renningen,
Gesamt-Etat, seit 1999;
FBS-Gruppe, Ludwigsburg,
Gesamt-Etat, seit 2007;
L•O•G•I•S First Class Business-Suites, Renningen,
Gesamt-Etat, seit Eröffnung 2016;
Standort Eberdingen, seit Eröffnung 2018;
Privates Pflegehaus:
Private Pflegehäuser Ballendorf und Altheim (Alb),
hier jeweils die Betreiber-GmbH,
Gesamt-Etat, seit 2017;

BQG gGmbH, Ratzeburg,
Projektbetreuung seit 2009,
unter deren Federführung
»Partnerschaft Demokratie«,
Gesamt-Etat, seit 2017;
Wunschküchen
, Stuttgart,
Gesamt-Etat, seit 2016…

… und so weiter

🙂

| Bunsenstraße 40 | 71032 Böblingen |
| Fon +49.7031.81 82 370 | Contact@Baisch.org |
| © BAiSCH:KOMMUNiKATiO 2022 |